bnNETZE und die Stadt Freiburg im Breisgau in enger Partnerschaft

Der Eigenbetrieb Stadtentwässerung Freiburg (ESE) hat viele seiner Aufgaben als Dienstleistung an bnNETZE übertragen. Unser Auftrag ist es, das ca. 730 km lange Kanalnetz zu warten. Eine zügige Abwicklung des Vorhabens, besonders aber die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer, steht dabei im Vordergrund. Die Aufrechterhaltung der Leitungsverbindungen von Wasser / Abwasser | PDF, 530,5 kB ist eine verantwortungsvolle Aufgabe für uns und für die ausführenden Firmen. Desweiteren übernehmen wir die Rechnungstellung für die Entwässerungsgebühren. Die Höhe der Gebühren legt der Gemeinderat fest.


Getrennte Entwässerungsgebühr in Freiburg

Seit 01. Januar 2012 wird in Freiburg die getrennte Entwässerungsgebühr, eine ökologisch sinnvolle und verursachergerechte Abrechnung umgesetzt. Mit der Abrechnung der Entwässerungsgebühren wurde bnNETZE GmbH beauftragt. Sie finden die getrennte Ausweisung des Schmutzwassers und des Niederschlagswassers auf der Abrechnung.

Unsere Servicemitarbeiter sind gerne Ihr Ansprechpartner:
Telefon: 0761 279 -3500
Mo-Do: 8:00-12:00 und 13:00-16:00 Uhr, Fr: 8:00-12:00 Uhr

Email: abwassergebuehren.fr@bnnetze.de

RIGHT OFFCANVAS AREA