Betreuung Wasser

Die technische Betreuung der Wasserversorgungsanlagen einer Kommune durch die bnNETZE ist je nach Anforderung in unterschiedlichem Umfang möglich. Dabei sind die Aufgaben eher beratender denn operativer Natur, beispielsweise in wassertechnischen und wasserwirtschaftlichen Fragestellungen. Auch die Qualitätsüberwachung des Trinkwassers, Vorschläge zu Betrieb und Instandhaltung der Wasserversorgung oder die Abwicklung des Wasser-Einkaufs über bNNETZE sind klassische Aufgabengebiete. Wenn gewünscht, unterstützt bnNETZE auch beim Bereitschaftsdienst oder unterweist das Gemeindepersonal in sicherheitsrelevanten Fragen.

Städte und Gemeinden, deren Wasser-Betreuung die bnNETZE übernommen hat, sind aktuell Horben , Hinterzarten, Kirchzarten , Merdingen, Rheinhausen, die Elektrizitäts- und Wasserwerke Kirchzarten sowie der Wasserversorgungsverband Möhlingruppe .

RIGHT OFFCANVAS AREA