Wasserversorgung in...

Freiburg und Lahr

Die Städte Freiburg und Lahr haben ihre Wasserkonzessionen an uns vergeben. Damit sind wir in diesen Städten für alle Aufgaben rund um die Wasserversorgung zuständig:

Freiburg

Lahr

Weitere Städte und Gemeinden

Aktuell übernehmen wir für folgende Städte und Gemeinden bzw. deren Wasserverbände die Wasserversorgung als sogenannte Betriebsführung:

Was ist eine Betriebsführung?

Die technische Betriebsführung von Wasserversorgungsanlagen umfasst im Kern die Durchführung aller technischen und verwaltungstechnischen Betriebsaufgaben. Als einer der größten Wasserversorger in Deutschland genießen wir seit vielen Jahren das Vertrauen von etlichen Städten und Gemeinden, die ihre Wasserversorgung in unsere Hand gelegt haben. Die Vorteile für die Kommunen, den Betrieb ihres Wassernetzes an einen erfahrenen Profi auszulagern, können vielfältig sein: von Effizienzsteigerung durch Optimierung der Betriebsabläufe über die Entlastung der kommunalen Verwaltung bis hin zum Erreichen höchster Qualitätsstandards.

Neben der technischen Betriebsführung, die primär Betrieb und Inspektion aller Anlagen, die Überwachung des Netzes oder den Bereitschaftsdienst beinhalten, übernehmen wir auf Wunsch auch die kaufmännische Betriebsführung. Diese beinhaltet u.a. die Kundenbetreuung, das Finanz- und Rechnungswesen oder die Gebührenkalkulation und Verbrauchsabrechnung.

In diesen Städten und Gemeinden bzw. für deren Wasserverbände betreuen wir die Wasserversorgunsanlagen in unterschiedlichem Umfang:

Horben

Hinterzarten

Kirchzarten

Merdingen

Rheinhausen

Wasserversorgungsverband Möhlingruppe

Was beinhaltet die Betreuung?

Die technische Betreuung der Wasserversorgungsanlagen einer Kommune durch bnNETZE ist je nach Anforderung in unterschiedlichem Umfang möglich. Dabei sind die Aufgaben eher beratender denn operativer Natur, beispielsweise in wassertechnischen und wasserwirtschaftlichen Fragestellungen. Auch die Qualitätsüberwachung des Trinkwassers, Vorschläge zu Betrieb und Instandhaltung der Wasserversorgung oder die Abwicklung des Wasser-Einkaufs zählen zu unseren klassischen Aufgabengebiete. Wenn gewünscht, unterstützen wir auch beim Bereitschaftsdienst oder unterweisen das Gemeindepersonal in sicherheitsrelevanten Fragen.