Zurück zur Übersicht
09.04.2019

Vollsperrung der K4979 zwischen Merdingen und Wippertskirch

Die Baumaßnahmen rund um den Neubau der Wassertransportleitung zwischen Opfingen und Breisach schreiten voran. Aktuell befinden sich die Bautrupps in der Endphase der Arbeiten auf der Gemarkung Merdingen. Die Kreisstrasse K4979 ist zwischen Merdingen und Wippertskirch bis Mitte Mai voll gesperrt.

Baustand April 2019
Baustand April 2019

Derzeit arbeiten die beiden Bautrupps auf der Gemarkung Merdingen. Während der erste Bautrupp noch bis Ende KW 14 die letzten Rohrmeter im Funktionsabschnitt 2 auf einem Feldweg zwischen dem Emlettweg und der K4979 verlegt hatte, begann der zweite Bautrupp ab der KW14, die Leitung entlang der K4979 zwischen Merdingen und Wippertskirch zu verlegen. Im Zuge dieser Maßnahme wurde die K4979 ab dem Ortsausgang Merdingen bis nach Wippertskirch voll gesperrt. Die Sperrung wird voraussichtlich bis Mitte Mai andauern, eine Umfahrungsstrecke ist ausgeschildert.

Ab der KW 15 tätigt der erste Bautrupp auf der Gemarkung Breisach verschiedene Vorarbeiten, damit die Hauptarbeiten schneller voranschreiten können. Zu diesen Vorarbeiten gehören u.a. Durchpressungen und Querungen von Straßen. Dies kann für Bewirtschafter der angrenzenden Felder eine Behinderung bei der Zufahrt zu ihren Feldern bedeuten.

Weitere Informationen zum Projekt wie den aktuellen Bauzeitenplan, den Übersichtsplan zum Baustand oder einen Lageplan zur Beschreibung der Funktionsabschnitte erhalten Sie auf der Webseite der bnNETZE unter www.wasser.bnnetze.de

RIGHT OFFCANVAS AREA